Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Moosholzweiher 2016–2018Heute ist der 16.08.2018
Home
  Aktuell
  Veranstaltungen
    Moosholzweiher 2016–2018
    ABZ-Siedlung Toblerstrasse
    Stadtraum Hochschulgebiet
    NeujahrsapĂ©ro 2018
    Räbeliechtliumzug 2017
    WĂĽmmetfest 2017
    Berthold-Werkstattgespräch
    NeujahrsapĂ©ro 2017
    NeujahrsapĂ©ro 2016
    FrĂĽhling 2007
  Hochschulgebiet – Berthold
  Verkehrsthemen
Jubiläum Fluntern 1893/2018
Quartierverein
Quartierzeitschrift
Das Quartier Fluntern
Marktplatz
Links
Kontakt
FLUNTERN DIREKT
Mitglied werden
Übersicht Webseite

Moosholzweiher – zum zweiten (2018)

26.05.2018 – 2 Jahre nach dem ersten Besuch des sanierten Moosholzweihers (siehe unten) trafen sich zwei Dutzend Interessierte am 26. Mai 2018 wieder im Züribergwald. Organisatorin Dominique Landolt vom Quartierverein konnte erneut das Biologen-Team von Grün Stadt Zürich gewinnen, uns den spannenden Lebensraum dieses Biotops zu erklären und viel Interessantes zu zeigen. Ein technischer Eingriff in das Naturgleichgewicht, selbst wenn er gut gemeint ist, kann immer heikel sein. Doch wie schon 2016 zeigten sich Flora und Fauna von ihrer tüchtigsten Seite – der Moosholzweiher gedeiht und lebt!
Der Einladungsflyer zum 26. Mai 2018.


Sonia Angelone, Biologin und Projektleiterin von Grün Stadt Zürich, zeigt die Tiere und Pflanzen, die das Biotop bevölkern.

Viele, auch seltene Pflanzen haben am sanierten Moosholzweiher ihren Lebensraum gefunden.

Moosholzweiher 2016 – wie weiter nach der Sanierung?

22.05.2016 – Von der Biologin von Grün Stadt Zürich wollten die Teilnehmer der Quartierverein-Führung wissen, was bei der Sanierung des Waldteichs gemacht wurde, und wie sich die Natur seither angepasst hat. «Alles im grünen Bereich» war die Antwort: das Ausbaggern des Teichs mit der Verbesserung von Zu- und Abfluss ermöglichte erst eine naturnahe Wiederbelebung der Tier- und Pflanzenwelt. Die Aufwertungsarbeiten in diesem Naturschutzgebiet zeigen erste Erfolge.

Eine ruhige Oase im Wald – aber voll Leben. Der Peterstobelbach bringt nun wieder frisches Wasser in den Moosholzweiher.

Zwar nicht mehr auf Fluntermer Boden, aber nicht zu verpassen: der Moosholzweiher bei der Feuerstelle am Batterieweg.

Viel Wissenswertes und zahlreiche EindrĂĽcke haben die Teilnehmer von der FĂĽhrung mitgenommen.

Alles auf einen Blick

Willkommen im Jubiläumsjahr 2018!

• Fluntern Agenda
• SA 1.9.2018 Ausstellung & Fest 100 Jahre Grundsteinlegung Kirche Fluntern.
• SO 30.9.2018 Wümmetfest 2018.
• SA+SO 17.+18.11.2018 Basar Fluntern 2018.
----------
• Ausstelllung im Stadthaus am 6.7.2018
• Zweitaufführung «Zürich bei Fluntern» am 5.6.2018 zur Eingemeindung von 1893, mit mit Chor und Sprechern
• Die Texte zur Aufführung! Der neue Beitrag von Martin Kreutzberg bei fluntern-erzaehlt.ch: «Mit unheimlichen Gefühlen – Die Eingemeindung von 1893»
• GV/Jahresversammlung 2018 vom 5.6.218 im Hotel Zürichberg (Einladung: pdf): Das Protokoll folgt im Juli
• ABZ-Siedlung Toblerstrasse
• «Ja, wo leben sie denn?» Über manche Lokalpolitiker (pdf)
• HGZZ-Weissbuch vom Regierungsrat veröffentlicht.
• HGZZ-BZO-Teilrevision vom Stadtrat verabschiedet.
• Neujahrsapéro 2018 – Fotoausstellung und Film der Aufführung online.
• Jubiläumsjahr 2018 125 Jahre Quartier Fluntern – 120 Jahre Quartierverein!
• Verkehrsthemen – Tramstop Voltastrasse, Zoo
• Mitgliederbrief 2017/2018
• Stadtraum Hochschulgebiet 11.11.2017
• 'Fluntermer'-Seite Juli-August 2018
• Augenöffner: neue Serie «Das Fluntern von 1893» + Wappenserie als Publikation
• Quartierzeitung 'Fluntermer'
• Hochschulgebiet – Berthold
• Protokoll GV 2017
----------
• Alle offiziellen Dokumente
• Vorstand Quartierverein
• Fluntern erzählt: Bild- und Lesebuch
• Adress-Mutationsformular
• Kontakt & Mitgliedschaft anmelden
• Nur für Mitglieder: Melden Sie uns Ihre E-Mail

 

Online-Marktplatz

Eigenes Inserat publizieren

 

Fluntern erzählt

Was war, wie es war und wie es heute ist in Fluntern – über das Werden und den Wandel des Quartiers berichtet das elektronische Bilder- und Lesebuch "Fluntern erzählt". Anschaulich und mit vielen Bildern.

Möchten Sie das Projekt unterstützen? – Martin Kreutzberg, Hochstr. 99, 8044 Zürich, IBAN:
CH04 0070 0110 0015 5923 2,
Kt.Nr.: 80-151-4

 
zum Seitenanfang © Quartierverein Zürich-Fluntern, site built by Renato Quadri with simple webcms